Wie alles begann...

...2008 bekam ich meinen ersten Computer (so mit  512 MB Ram). Das erste kleine Projekt was ich damlas
begonnen habe war "Hallo da drüben". Eine art animations Video mit einem Strichmänchen das winkt und dann
stirbt... Hört sich komisch an! Und das war auch. Außerdem war es sehr billig gemacht. Einfach einzelne Bilder mit Paint
gezeichnet und dann mit MovieMaker zusammen geschnitten. Aber damahls hat mir das gereicht.

Kurz darauf hatten mein Vater und ich die Idee eine Webseite zu basteln auf der wir Pommes bewerten. Aus dem Projekt ist bis heute nichts geworden. Jedoch hab ich mich nach und nach immer mehr mit Webprogarmmierung beschäftigt.

Im Sommer 2010 war ich auf einer Kur, auf der ich den Spiztnamen Va2entin bekam. Das entstandt dadurch das ein Betreuer
mein L auf einem Namensschild wie eine 2 aussehn lassen hat. Natürlich unbeabsichtigt! Seit dem nannten mich dort alle Va2entin.

2012 waren meine Programmierkenntnisse dann so gut das ich eine halbwegs brauchbare Seite online bringen konnte.
Seit dem habe ich die Va2entin.com stetig weiter entwickelt. In der Va2entin History sind alle großen veränderungen mit orginal Code erhalten. Natürlich gab es sehr viele(sehr sehr viele) kleine Veränderungen die aber manchmal kaum sichtbar waren.

Jetzt sind meine Webmaster Fähigkeiten so gut das ich mir damit sogar schon Geld verdienen konnte. Neben dieser Seite habe ich noch ein paar andere Seiten am laufen die aber alle noch nicht fertig sind. Und fals doch mal eine fertig werden sollte, erfahrt ihr das auf meinem Blog.

Ich hoffe das ich in der Zukunft noch viel an dieser Seite arbeiten kann und werde. Auch hoffe ich das ich in ein paar Jahren als Informatiker arbeiten kann und mein Hobby zum Beruf wird!

INSTAGRAM
HOME